Begleitete Selbstevaluationen

Die Schule wählt den zu evaluierenden Themenbereich. Eine Evaluationsfachperson des IFES begleitet das interne Evaluationsteam der Schule und unterstützt bei der Erarbeitung und Umsetzung des geeigneten Verfahrens.

Dieses Vorgehen kann eingesetzt werden als Schulung für schulinterne Q-Teams oder als externe Unterstützung bei der Evaluation von schwierigen Themen. Es setzt eine gute zeitliche Einbettung der Evaluation in den Jahreskalender der Schule, ausreichende zeitliche Ressourcen des schulinternen Evaluationsteams und geklärte Rollen der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Akteuren voraus (Produktblatt Begleitete Selbstevaluationen).